Impressum

Der Freiburger Kreis – akademischer Widerstand wird Thinktank Deutschlands
Ein interaktive Realisation von Jakob Ortmann.

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg im Brsg.
fg-freiburg.de

 

Projekt

Seminarkurs „Geschichte im Film“ | Freiburg unter Trümmern
Geschichten und Gesichter einer versehrten Stadt
Gregor Delvaux de Fenffe, OStR [Leitung]
Schuljahr 2015/2016
Friedrich-Gymnasium Freiburg

 

Quellen

I Bildquellen

Für alle Bildinhalte wurden dem Verfasser Nutzungsrechte für diese Website eingeräumt. Die Weiterverwendung von Inhalten dieser Website wird nur mit schriftlicher Erlaubnis gestattet.

  • Stadtarchiv Freiburg [nach Signatur]
  • Archiv für Christlich- Demokratische Politik [nach Signatur]
  • Walter-Eucken-Institut Freiburg [nach Signatur]
  • Universitätsarchiv Freiburg [nach Signatur]
  • Haus des Dokumentarfilms Stuttgart
  • Gregor Delvaux de Fenffe
  • Christine Blumenberg-Lampe

II Monografien

  • Blumenberg-Lampe (bearb.): „Der Weg in die soziale Marktwirtschaft: Referate, Protokolle, Gutachten d. Arbeitsgemeinschaft Erwin von Beckerath 1943-1947“, Stuttgart 1986
  • Blumenberg-Lampe, Christine: „Das wirtschaftliche Programm der ‚Freiburger Kreise‘“, Berlin 1973
  • Blumenberg-Lampe, Christine: „Oppositionelle Nachkriegsplanung“, in: John, E. (Hg.) / Martin, Bernd (Hg.) / Mück, M. (Hg.) / Ott, H. (Hg.): „Die Freiburger Universität in der Zeit des Nationalsozialismus“, Würzburg 1991
  • Goldschmidt, Nils: „Die Entstehung der Freiburger Kreise“ hg. von Konrad-Adenauer-Stiftung (kas.de) Stand: 30.10.2016 http://www.kas.de/upload/ACDP/HPM/HPM_04_97/HPM_04_97_1.pdf
  • Gräfin von Klinckowstroem, Wendula: „Walter Eucken: Eine biographische Skizze“, in: Gerken, Lüder (Hg.): „Walter Eucken und sein Werk. Rückblick auf den Vordenker der sozialen Marktwirtschaft“, Tübingen 2000Gräfin von Klinckowstroem, Wendula: „Walter Eucken: Eine biographische Skizze“, in: Gerken, Lüder (Hg.): „Walter Eucken und sein Werk. Rückblick auf den Vordenker der sozialen Marktwirtschaft“, Tübingen 2000
  • Grossekettler, Heinz: „Adolf Lampe, die Transformationsprobleme zwischen Friedens- und Kriegswirtschaften und die Arbeitsgemeinschaft Erwin von Beckerath“, hg. von Westfälische Wilhelmsuniversität Münster (www.wiwi.uni-muenster.de) Stand: 30.10.2016 http://www.wiwi.uni-muenster.de/institutsdaten/12/download/Publikationen/DB361AdolfLampe.pdf
  • K.A.: „In der Stunde Null: d. Denkschr. d. Freiburger ‚Bonhoeffer-Kreises‘ Politische Gemeinschaftsordnung; e. Versuch zur Selbstbesinnung d. christl. Gewissens in d. pol. Nöten unserer Zeit“, Tübingen 1979
  • K.A.: „Walter Eucken“, hg. von: Ordnungspolitisches Portal (ordnungspolitisches-portal.com) Stand: 24.04.16 http://www.ordnungspolitisches-portal.com/02_10_index_Vaeter.htm
  • Klump, Rainer: „Soziale Marktwirtschaft: Vom Wirtschaftsordnungsmodell zum gesellschaftspolitischen Leitbild?“, hg. von Konrad-Adenauer-Stiftung (kas.de) Stand: 30.10.2016 http://www.kas.de/upload/ACDP/HPM/HPM_04_97/HPM_04_97_9.pdf
  • Maier, Hans (Hg.): „Die Freiburger Kreise: Akademischer Widerstand und soziale Marktwirtschaft“, Paderborn 2014
  • Martin, Bernd: „Professoren und bekennende Kirche“, hg. von Freunde des Gemeindehauses Maienstraße 2 e.V (maienstrasse2.de) Stand: 30.10.2016 http://www.maienstrasse2.de/Freiburgerkreis.html
  • Ott, Hugo: „Die Freiburger Kreise – Der Freiburger Kreis“ in: Maier, Hans (Hg.): Paderborn 2014
  • Rübsam, Dagmar (Hg.) / Schadek, Hans (Hg.): „Der Freiburger Kreis: Widerstand und Nachkriegsplanung 1933 bis 1946“, Freiburg 1990
  • Schwabe, Klaus: „Der Weg in die Opposition: Der Historiker Gerhard Ritter und der Freiburger Kreis“, in: John, E. (Hg.) / Martin, Bernd (Hg.) / Mück, M. (Hg.) / Ott, H. (Hg.): „Die Freiburger Universität in der Zeit des Nationalsozialismus“, Würzburg 1991
  • Zacher, Hans: „Freiburger Kreise – ihr Ort in der europäischen Geschichte“, in: Maier, Hans (Hg.): „Die Freiburger Kreise: Akademischer Widerstand und soziale Marktwirtschaft“, Paderborn 2014