3. Die Entwicklung von Fremdenfeindlichkeit

Die Fremdenfeindlichen Straftaten sind in den vergangenden Jahren sehr gestiegen. 2002 gab es 102 Fremdenfeindliche Straftaten. Dies stieg bis zum Jahr 2006 weiter auf bis zu 163 nachgewiesene Straftaten. 2009 gingen die Statistiken wieder bergab da war die Zahl auf 84 Straftaten gesunken was sich aber nicht lange halten konnte, weil die Anzahl in den daraufkommenden Jahren viel Wachstum hatte. 2014 sind die Straftaten auf den derzeitigen Höhepunkt von 255 Straftaten.

 

Quelle:http://de.statista.com/statistik/daten/studie/150704/umfrage/fremdenfeindliche-und-antisemitische-straftaten-sachsen-anhalt/